Sie sehen unsere Webseite in Deutsch, wollen Sie zu English wechseln?
4°C
Today
Weitere Infos
Guide's Update
4°C
Today
350cm
Snow Base
Guide's Update
1°C
Today

Wie man bucht

Lust, mit uns zu fahren? Dann lesen Sie weiter!

Wir freuen uns, dass Sie sich für uns entschieden haben!

Bitte lesen Sie alle Informationen auf unserer Webseite sorgfältig, bevor Sie sich für eine Heli-Ski-Tour anmelden. Da das Heliskiing eine sehr exklusive Sportart ist, werden in Ihrem Auftrag erhebliche Aufwendungen getätigt und langfristige Verpflichtungen eingegangen. Darüber hinaus könnten andere Leute womöglich schon darauf warten, ihre Ferien in der gleichen Woche wie Sie zu buchen. Die folgenden Reservierungs- und Stornierungsbedingungen sind in der Heliski-Branche Standard.

Wie man bucht

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie mit der Haftungsfreigabe (siehe unten) einverstanden sind und dass Sie Stornierungs- und Rückerstattungsbedingungen gelesen haben. 
  2. Entscheiden Sie sich, für welche Heli-Erfahrung (d.h. welches Paket) Sie sich interessieren. Um sich zu entscheiden, welche Erfahrung zu wählen, verwenden Sie unseren Erfahrungs-Finder hier: 
  3. Wählen Sie, welche Lodge Sie bevorzugen, sofern die Art des gewünschten Pakets an dieser Lodge verfügbar ist
  4. Überprüfen Sie mit uns, dass Ihre bevorzugten Daten verfügbar sind
  5. Wir schicken Ihnen einen Link zu einem Online-Buchungsformular
  6. Innerhalb von 48 Stunden des Erhalt Ihres Buchungsformulars schicken wir Ihnen eine personalisierte digitale Rechnung und es ist eine nicht erstattungsfähige Anzahlung zu leisten(siehe unten, Punkt „Registrierung & Zahlung“ für Details). Ihre Reservierung ist erst dann bestätigt, wenn die Zahlung bei uns eingegangen ist.
  7. Wenn Ihre Anzahlung bei uns eingegangen ist, schicken wir Ihnen eine Bestätigung und einen Link zu Ihrem Guestfolio, lesen Sie es bitte! Das Gäste-Portfolio ist wirklich cool, es ist im Grunde eine personalisierte Mini-Webseite für Ihre Reservierung und enthält viele nützliche logistische Informationen (z. B. Wetter, was Sie einpacken sollten, Flugdetails usw.)
  8. Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reise(rücktritts)versicherung. Wir arbeiten mit Lifestyle Financial, die hervorragend sind und sich mit Heliskiing auskennen! Hinweis – die Lifestyle Financial Abdeckung gilt für Kanadier und Nicht-Kanadier. In der Police sind Informationen für Kanadier zuerst und danach für Nicht-Kanadier aufgeführt.
  9. Wichtige Visa Informationen: Wenn Sie KEIN kanadischer Staatsbürger sind (oder keinen ständigen Wohnsitz in Kanada haben) oder Sie KEIN US-Bürger sind, dann müssen Sie eine elektronische Reisegenehmigung (eTA) beantragen, um nach Kanada zu fliegen. Es ist sehr einfach und schnell gemacht, deshalb empfehlen wir, es sofort zu tun. Klicken Sie hier, um Ihre eTA zu beantragen.
  10. Neunzig (90) Tage vor Ihrem Reiseantrittsdatum senden wir Ihnen eine Zahlungsaufforderung, dass die Restzahlung fällig ist

Lassen Sie uns wissen, wenn Sie noch irgendwelche Fragen haben!

Registrierung & Zahlung

Sobald Sie uns wissen lassen, dass Sie fest buchen möchten, senden wir Ihnen einen Link zu einem sicheren online Buchungsformular zu. Es dauert nur ca. 2 Minuten dieses auszufüllen. Innerhalb von 2 Tagen nach Erhalt Ihres Formulars, senden wir Ihnen einen Link zu Ihrer digitalen Rechnung. Zu diesem Zeitpunkt ist eine nicht erstattungsfähige Anzahlung von 25% des Paketpreises fällig, um Ihrer Reservierung zu garantieren. 

Wenn wir Ihre Anzahlung erhalten, senden wir Ihnen eine Buchungsbestätigung zu.

Anzahlungen sind fällig zum Zeitpunkt der Buchung. Restzahlungen sind 90 Tage vor Reiseantritt fällig. 

Wichtiger Hinweis: Für Buchungen, die weniger als 90 Tage vor Ihrer Ankunft in Bella Coola gemacht werden, ist der volle Paketpreis bei der Buchung fällig.

Besondere Hinweise für Gruppenorganisatoren: Der Gruppenveranstalter ist dafür verantwortlich, dass alle Gäste die BCHS-Unterlagen erhalten und sich der darin enthaltenen Richtlinien bewusst sind. Der Gruppenorganisator ist auch dafür verantwortlich, dass die Zahlungsfristen eingehalten werden und alle erforderlichen Formulare an BCHS zurückgesandt werden.

Haftung

Es ist die Pflicht des Guides, die Risiken, die mit dem Heli-Skifahren und Snowboarden im Zusammenhang stehen, zu überwachen, zu bewerten und zu minimieren. Doch selbst die besten Bergführer sind nicht unfehlbar, und die mit einer bergigen Umgebung verbundenen Risiken sind nur zum Teil unter unserer Kontrolle. Mit der Anmeldung bei uns erkennen Sie diese Risiken an. Darüber hinaus ist es für alle Gäste erforderlich, vor der Ankunft eine Erklärung mit Haftungsfreistellung, Verzicht auf Ansprüche, Übernahme von Risiken und Entschädigungsvereinbarung zu unterzeichnen. Eine Muster-Verzichtserklärung kann hier eingesehen werden. Oder klicken Sie auf Ihre bevorzugte Sprache;

German French
Swedish Danish
Spanish Italian
Czech Japanese
Chinese Korean

 

Bitte lesen Sie die Verzichtserklärung sorgfältig, bevor Sie Ihren Urlaub buchen, um sicherzustellen, dass Sie mit den Bedingungen dieses Dokuments einverstanden sind. Wir bitten Sie, dieses Dokument zu lesen und es zu unterzeichnen, bevor Sie mit uns zum Heli-Skiing aufbrechen. Wir werden Ihnen nicht erlauben, mit uns zum Heliskiing oder Snowboarden zu gehen, bis die Verzichtserklärung unterzeichnet ist. Alle Ansprüche - unabhängig von der Nationalität der Teilnehmer - werden in jeglicher Hinsicht nach den Gesetzen der Provinz Britisch Kolumbiens geregelt und interpretiert.

Versicherung

Bella Coola Heli Sports stellt keine Kranken-, Lebens- oder Bergungsversicherung für seine Gäste. Wir empfehlen Ihnen daher Folgendes:

  • Reiserücktrittsversicherung - In Anbetracht unserer Stornierungspolitik empfehlen wir dringend, dass alle unsere Gäste eine Reiserücktrittsversicherung abschließen.
  • Erweiterte Krankenversicherung - Ihre Krankenversicherung sollte Lebens-und Gesundheitsrisiken in Kanada abdecken, zusätzlich sollte eine Deckung für die Übernahme von Rücktransportkosten in Ihr Heimatland eingeschlossen sein, wenn Sie außerhalb von Kanada wohnen.
  • Notfall-Evakuierungs-Versicherung - Im Falle von Verletzungen werden die Kosten für den Flugrettungsdienst an den Geschädigten weiterberechnet.
  • Private-Haftpflicht-Versicherung - Versichern Sie Ihre persönlichen Gegenstände gegen Verlust. Ihre Hausrat-Versicherung deckt dies gegebenenfalls nicht ab. Stellen Sie sicher, dass Ihre Versicherung alles abdeckt, während Sie in Kanada sind.

Für weitere Informationen über Versicherungen wenden Sie sich bitte an: Brianne bei Lifestyle Financial (klicken Sie hier, um eine E-Mail zu senden)

Oder beantragen Sie eine Reiserücktrittsversicherung unter folgendem Link: Lifestyle Financial

VERANTWORTUNG DER GÄSTE

Es liegt in der Verantwortung unserer Gäste, sicherzustellen, rechtzeitig in Vancouver zu sein, um den (Anschluss-)Flug nach Bella Coola/ Anahim Lake zu erreichen. Bella Coola Heli Sports ist nicht verantwortlich für verpasste Flüge aufgrund internationaler Flugverspätungen, verpassten Verbindungen oder aus irgendwelchen anderen Gründen. Wir empfehlen die Ankunft in Vancouver am Tag vor der Abreise nach Bella Coola. Wir empfehlen auch, nach Ihrer Rückkehr eine Übernachtung in Vancouver einzuplanen.

Zusätzliche GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Auch wenn unsere Guides sich bemühen, allen Anfragen von Gruppen, die gerne zusammen skifahren oder snowboarden möchten, gerecht zu werden, kann es in seltenen Fällen notwendig sein, dass Gruppen aus logistischen Gründen aufgeteilt werden. Durch die Verteilung der Lastengewichte erhöht sich die Reichweite des Helikopters. Mehr Reichweite bedeutet weniger Tanken, das bedeutet weniger Warten und damit mehr Skifahren. Wenn Ihre Gruppe nicht bereit ist, sich aufzuteilen, empfehlen wir Ihnen, ein Privates oder Semi-Privates Heli-Programm in Betracht zu ziehen. In allen unseren Vertical-Programmen ist eine vorgegebene Menge an vertikalen Ski- und Snowboard-Abfahrten enthalten. Die meisten Gäste fahren oder boarden etwa 20% mehr als diese Menge im Verlauf ihres Aufenthalts, und diese zusätzlichen Vertikalen werden mit 59 $ pro 1.000 vertikalen Fuß berechnet. Obwohl es keine Verpflichtung zum Skifahren gibt, fahren die meisten Menschen weiter und wir ermutigen Sie auch, dies zu tun. Die einzige Voraussetzung von unserer Seite ist, dass mindestens drei Personen im Heli sind oder zumindest, dass 3 Plätze bezahlt werden, wenn zusätzliche Höhenmeter abgefahren werden sollen. Die gefahrenen Höhenmeter berechnen sich aus der tatsächlichen Differenz zwischen der Höhe, in der der Heli Sie absetzt und der Höhe, in der er Sie wieder aufnimmt. Es gibt zwei Ausnahmen von dieser Regel. Die erste ist, dass wir ein Minimum von 1.200 Vertikalfuß berechnen, auch wenn Die Abfahrt, die Ihr macht, weniger als 1.200 Vertikalfuß beträgt. Dies kann vorkommen, wenn der Heli aufgrund von schlechtem Wetter nicht in der Lage ist, ganz nach oben zu fliegen, oder wenn der Schnee in den niedrigeren Lagen für das Skifahren nicht gut ist und der Guide beschließt, den Lauf zu verkürzen. Die zweite Ausnahme ist, dass es ein Minimum von 5.000 Vertikalfuß abgerechnet für jeden Tag, den Ihr fliegt, auch wenn nach einem Lauf beschlossen wird, das Skifahren für diesen Tag zu beenden. 

Von Anfängern bis hin zu Experten, für jeden ist ein Angebot dabei.

Nutzen Sie unseren
Experience Finder
um den für
Sie perfekten Skiurlaub zu finden.

Jetzt suchen

Knowledge is pow(d)er.
Like +8,000 other ski freaks, get the latest heli-skiing info, sent on average once a month. Spam-free.